Start
unser Angebot
Kurse
shop
 




Das Lärchenstock Grillen

  Grillen ohne Rauch  
 


Das Lärchenstockgrillen ist eine besondere Spezialität bei der man ohne Holzkohle, nur mit der eigenen Kohle vom Lärchenstamm, der wie ein Kohlenmailer behandelt wird, hervorragend grillen kann. Diese Art des Grillen ist nicht außentemperaturabhängig und kann bei jeder Witterung durchgeführt werden.
Durch die gleichbleibende hohe Temperatur entsteht keine Rauchentwicklung  und aus diesem Grunde ein sehr wohlschmeckendes und wertvolles Grillgericht.
Bei richtiger Behandlung des Lärchenstockes, kann damit bis zu 15 mal gegrillt werden, je nach Stärke des Lärchenstammes.

 
Grillfeuer


Marcel Kropf bei der Vorbereitung des Lärchenstockes
Lärchenstockgrillen


  Lärchenstockgrillen mit Ihren Freunden bei uns am Biohof
 


Auf Wunsch kann diese spezielle Art des Grillens und diese besondere Art der Gaumenfreude auch gerne im Kreise Ihrer Freunde und Verwandten, bei einem Jubiläum, einer Betriebsfeier oder sonstigen Feier auf unserem Bauernhof veranstaltet werden.

Möchten Sie genauere Informationen, können wir gerne für Sie und Ihre Freunde ein Seminar, einen Kochkurs oder Grillkurs, z. B. im Rahmen eines geselligen Beisammenseins, abhalten.

 

  Marcel Kropf Inh. Christian Kropf: Gewürze, Fleisch und Erfindungen