Start
unser Angebot
Kurse
shop
 




Predinger Schnecken

  Köstlichkeiten aus dem Hause Kropf  
 


Bei allen unseren Kursteilnehmern sind Predinger Schnecken besonders beliebt.

Zutaten:
2 kg faschiertes Rind- oder Schweinefleisch
1/4 l kaltes Wasser
1 Pkt. Faschiergewürz
1 Ei
70 dag Strudel - oder Blätterteig

 

 
Predinger Schnecken


  Mit Strudelteig - Blätterteig
    Braten, Backen oder Grillen


Für die Predinger Schnecken wird das Faschiergewürz mit dem Wasser angerührt. Ist das Gewürz mit dem Wasser eingedickt, wird das gesamte faschierte Fleisch daruntergemengt.

Der Strudelteig oder Blätterteig wird auf eine Größe von 50 x 50 cm ausgetrieben und mit einem halben, geschlagenen Ei bestrichen. Nun wird der Teig auf ein Tuch gelegt, mit der Masse gleichmäßig bestrichen und mit Hilfe des Tuches eingerollt.

 


Die Rolle wird mit dem Tuch umhüllt und kommt so in die Tiefkühltruhe. Nach etwa 6 Stunden, im halbgefrorenen Zustand werden von der Rolle 1 cm dicke Scheiben heruntergeschnitten und eingefroren.

Die Predinger Schnecken 15 Minuten vor dem Gebrauch aus dem Gefrierfach nehmen und unaufgetaut 10 Minuten braten, backen oder grillen. Beim Braten oder Grillen sollen die Schnecken alle 10 Sekunden gewendet werden.

Wir wünschen guten Appetit!


 
  Marcel Kropf Inh. Christian Kropf: Gewürze, Fleisch und Erfindungen