Start
unser Angebot
Kurse
shop
 




Geschnetzeltes mit Hochlandrindfleisch

  Köstlichkeiten aus dem Hause Kropf   
 




Zutaten:

pro Person ca. 150 g
mageres Hochlandrindfleisch,
fein geschnetzelt

die doppelte Menge an Gemüse wie
Zucchini, Paprika und rote Zwiebel
grob geschnitten

etwas Butterschmalz

Salz, Knoblauch,
Marinadengewürz, Petersilie,
etwas Gulaschgewürz

 
Geschnetzeltes aus Hochlandrindfleisch


  Zubereitung von Geschnetzeltem mit Hochlandrindfleisch
 


Butterschmalz in der Eisenpfanne warm machen. Das grob geschnittene Gemüse unter ständigem Rühren nur anschwitzen, nicht garen. Nach ca. 2 Minuten aus der Pfanne nehmen.
Wieder etwas Butterschmalz in die Pfanne geben und das feingeschnetzelte Hochlandrindfleisch mit zwei Gabeln in der Pfanne fein zerteilen.
Wenn das Geschnetzelte grau ist, das dauert ca. 2 - 3 Minuten, das Gemüse wieder dazugeben. Mit unserem Marinadengewürz abschmecken, etwas Knoblauch, feingeschnittene Gartenkräuter und etwas Gulaschgewürz für eine schöne Farbe dazugeben.

Zum Schluss salzen und mit Vollkornbrot, Butterkartoffeln oder Dinkelreis servieren.

 
 
  Marcel Kropf Inh. Christian Kropf: Gewürze, Fleisch und Erfindungen