Start
unser Angebot
Kurse
shop
 




Marcel Kropf persönlich

Der große Weg des Marcel Kropf.
Vom Metzger und Küchenfleischhauer zum motivierenden und beliebten Kursleiter.
Vom ärztlich geprüften Gesundheitsberater zum vegetarischen Ernährungslehrer, danach folgte die Ausbildung zum Kneipplehrer und Fastenbegleiter.


  Aus meinem Leben   
 


Auf unserem Bauernhof vlg. Bäckmichl in Preding, wurde ich im Jahre 1945 geboren. Nach dem Abschluss der achtjährigen Volksschule begann ich meine Metzgerlehre in Vorarlberg. Danach absolvierte ich drei Lehrjahre und arbeitete anschließend im Fürstentum Lichtenstein als Metzger und Küchenfleischhauer.
Im Jahre 1972 kam ich zum elterlichen Bauernhof in die Steiermark zurück und begann mit den aufschlussreichen Fleischverarbeitungskursen für die Landwirtschaftskammer Steiermark.
1978 übernahm ich den Bauernhof von meinen Eltern in Preding und begann als selbstständiger Kursleiter für Fleischverarbeitung. Um meine Erkenntnisse über Fleisch ständig auf dem neuesten Stand zu halten, wurde ich Mitglied der Bundesanstalt für Fleischforschung in der BRD.

 
Marcel Kropf als Seminarleilter

Die schonende Fleischzubereitung
Mein großes Interesse war die schonende Fleischzubereitung über garen, braten, brühen und die humane Fleischverarbeitung mit so wenig Konservierungsmittel als möglich.

So wurde ich eingeladen Kurse und Seminare im ganzen deutschsprachigen Raum abzuhalten. Durch immer mehr Fleischskandale und diesbezügliche Verunsicherungen meiner Kursteilnehmer war ich aufgefordert mein Wissen fortwährend zu erweitern. Um den ständig wachsenden Anforderungen bezüglich vollwertiger Ernährung und Vollwertkost, die durch die vielen Diskussionen in den Seminaren  entstanden, gerecht zu werden, beschäftigte ich mich ab dem Jahr 1994 sehr intensiv mit diesem Thema.

   Vegetarische Ernährungslehre, Vollwerternährung
Marcel als Seminarteilnehmer

 


Angeregt durch Kurs- oder Seminarteilnehmer kam ich zu Herrn Dr. Max Otto Bruker (Gesellschaft für Gesundheitsberatung in Lahnstein, Taunusblick 1, Koblenz).

So wurde ich ohne es absichtlich zu wollen,  in die vegetarische Ernährungslehre eingeführt. In den darauf folgenden Jahren schloss ich dort die interessante Ausbildung zum ärztlich geprüften Gesundheitsberater sowie zum
vegetarischen Ernährungslehrer ab und  wurde Mitglied der Gesellschaft für Gesundheitsberatung.
 

Um immer auf dem neuesten Wissensstand der Vollwerternährung zu sein, lege ich im zweijährigen Intervall eine Fortbildungsprüfung ab. So kam das wunderbare Kneippen mit der Ausbildung zum  Kneipplehrer dazu und im Jahre 2004 erweiterte ich meine Kenntnisse mit der Ausbildung zum Fastenbegleiter.
 
  Marcel Kropf Inh. Christian Kropf: Gewürze, Fleisch und Erfindungen